Das SMG

Das Simon-Marius-Gymnasium befindet sich in Gunzenhausen und liegt am Rande der Innenstadt von Gunzenhausen.


Jetzt bist Du schon bestimmt ziemlich neugierig, was dich im SMG alles erwartet. Komm mit … Jonas zeigt dir seine Schule …


Momentan besuchen ca. 700 Schülerinnen und Schüler unser Gymnasium. Sie werden von 70 Lehrkräften unterrichtet. Die Schüler werden eng betreut von Klassenleitern und Co-Klassenleitern, Verbindungslehrkräften, Schulberatungslehrkräften. Unsere Schülermitverantwortung ist ein Gremium, das viele Aktionen für die Mitschüler bereithält und sich auch deren Fragen annimmt. Sie tragen erheblich zu einem guten Schulklima bei. Die Tutoren bemühen sich sehr um unsere Neuankömmlinge, um sie schnell mit der neuen Umgebung, den neuen Bedingungen vertraut zu machen. Jede Klasse hat mehrere Tutoren, die meist aus der 9. oder 10. Jahrgangsstufe kommen. Auch im Bereich des Sozialdienstes sowie der Schulsanitäter zeigt sich, dass wir füreinander einstehen und auch an unsere Mitmenschen denken.

Die Tutoren

Die Schulleitung v.l.:

  • StD J. Rei
  • OStDin S. Weigel
  • StD T. Heinz 
  • StDin C. Seidenath
  • StD U. Kiesmüller
  • StDin C. Höller

Ohne unseren Elternbeirat und den Freundeskreis müssten wir auf manche Unternehmung verzichten. Wir freuen uns, auf eine stets konstruktive Zusammenarbeit vertrauen und bauen zu können. 
Die Kooperation mit Externen ist uns sehr wichtig, sei es mit Behörden, Unternehmen oder unseren Nachbarschulen. Besonders zeigt sich das bei dem Projekt „Boss für einen Tag“, das wir jährlich gemeinsam mit den Wirtschaftsjunioren durchführen.


Unser Namensgeber ist der Astronom Simon Marius. Sein Verdienst war es, die vier Jupitermonde zu entdecken. Von daher sind wir stolze Besitzer einer Sternwarte, zu der wir immer wieder Gäste einladen. Wir sind seit Jahren mit dem Label Mint-freundliche Schule ausgezeichnet. Das ist ein Beweis für die wertvolle Arbeit, die hier geleistet wird.


Unsere großen Anstrengungen  und Erfolge im Bereich der Verbraucherbildung brachten uns mehrfach die Anerkennung als Partnerschule für Verbraucherbildung ein.


Wir bieten das sprachliche, das naturwissenschaftlich-technologische und das wirtschaftswissenschaftliche Gymnasium. Unsere Fremdsprachen sind Englisch, Latein, Französisch und Spanisch. Wir haben Austauschprogramme  mit Frankreich und mit den USA. Darüber hinaus haben wir immer wieder Schüler, die mehrere Monate oder ein ganzes Jahr im Ausland verbringen und im Gegenzug besucht oft der jeweilige Partner unser Gymnasium. Exkursionen, Klassen- und Studienfahrten, Theaterbesuche, Konzerte, Sportveranstaltungen etc. runden – unter normalen Bedingungen – unser Angebot ab. Oft sind unsere Musiker auch eingeladen, bei Veranstaltungen der Stadt o. ä. mitzuwirken. Darauf sind wir stolz. 


Auch im Bereich Kunst können sich die Leistungen unserer Schüler sehen lassen. Werfen Sie doch mal einen Blick in diese Galerie:

Kommentare sind geschlossen.