Lernen am SMG

5. Klasse:

Wir helfen dir dabei, dass du bei uns am Gymnasium gut zurechtkommst!

Wenn du zu uns ans SMG kommst, erwarten dich helle, freundliche und modern mit Computer, Dokukamera und Beamer ausgestattete Klassenzimmer.

Für das Arbeiten mit Computern gibt es an unserer Schule 5 Computerräume und auch für Projektarbeit haben wir eigene Räumlichkeiten.

Wir haben auch mobile Tablets, die wir bei uns in unserem Unterricht einsetzen können.


Wir alle, unsere Lehrkräfte und auch unsere älteren Schüler – die Tutoren -, helfen dir dabei, dich schnell bei uns zurechtzufinden. Und wir bringen dir von Anfang bei, wie du am Gymnasium richtig lernst.

Für den Fall, dass du – wie momentan – wegen Corona zuhause lernen musst, lassen wir dich natürlich nicht alleine! Deine Lehrer halten z. B. über Videokonferenzen mit MS-Teams Kontakt zu dir und sind per Chat für dich da, wenn du Fragen hast. Außerdem arbeiten wir auch mit Mebis, das ist eine Online-Lernplattform, auf der wir Übungen für dich einstellen können.

Hier zeigen wir dir ein Beispiel, wie ein typischer Stundenplan in der 5. Klasse aussehen kann.

Neben Deutsch, Mathe und anderen Fächern lernst du bei uns als 1. Fremdsprache also Englisch. Richtig klasse sind auch die Co-Teaching- und Intensivierungsstunden, da sind nämlich zwei Lehrkräfte für eine Klasse da und es wird viel geübt, damit du gut mitkommst.
Wie du siehst, hast du in der 5. Klasse keinen Nachmittagsunterricht. Das ist übrigens auch in der 6. Klasse so und in der 7. Klasse kommt nur 14-tägig Sportunterricht an einem Nachmittag dazu. Das ist also gut zu schaffen! Apropos Sport: Schau dir den Stundenplan nochmal an: in der 5. Klasse hast du 4 Stunden Sport in der Woche. Super, oder? Ewig stillsitzen mag ja auch keiner. 😉

Willst Du mal in eine Englisch-Stunde in der 5. Klasse reinschnuppern?

6. Klasse:

Du kannst selbst entscheiden, welche Sprache du neben Englisch noch lernen möchtest – Latein oder Französisch

In der 6. Klasse hast du dann die Möglichkeit, dich zwischen Latein oder Französisch als 2. Fremdsprache zu entscheiden. Bei der Entscheidung lassen wir dich und deine Eltern natürlich nicht alleine. Wir beraten euch eingehend, so dass du mit deinen Eltern eine gute Entscheidung treffen kannst.


Ab der 6. Klasse lernst du am SMG übrigens auch, wie man richtig mit dem Handy und dem Internet umgeht. Wenn du und deine Eltern noch mehr über unser pädagogisches Angebot erfahren wollt, klickt doch mal hier: pädagisches Rahmenkonzept des Simon-Marius-Gymnasiums
Übrigens geht es in der 6. Klasse auch los mit mehrtägigen Klassenfahrten: in dieser Jahrgangsstufe steht das Schullandheim auf dem Programm. In der 7. Klasse kannst du das Skifahren lernen, denn dann fahren unsere Schüler eine Woche in die Berge. In späteren Jahrgangsstufen kommen weitere Exkursionen dazu, wie auch die Möglichkeit, am Schüleraustausch mit Frankreich oder den USA teilzunehmen. Und auch wenn es noch weit weg ist: in der Oberstufe führen unsere Lehrkräfte Studienfahrten mit euch durch – z. B. nach Italien, England oder Spanien.

8. Klasse:

Du kannst noch einmal wählen, was dir am meisten Spaß macht – eine dritte Fremdsprache, Naturwissenschaften oder Wirtschaft

In der 8. Klasse hast du dann die Wahl, ob du den sprachlichen (SG), den naturwissenschaftlich-technologischen (NTG) oder den wirtschaftswissenschaftlichen (WWG) Zweig wählen möchtest. Am SG kannst du eine 3. Fremdsprache lernen, nämlich Französisch (falls du dich in der 6. Jgst. für Latein entschieden hast) oder Spanisch. Am NTG kannst du verstärkt Naturwissenschaften – Chemie, Physik – und Informatik lernen. Und am WWG hast du mehr Unterricht in Wirtschaft und Wirtschaftsinformatik. Natürlich beraten wir dich und deine Eltern auch hier wieder, wenn es soweit ist. Aber bis dahin ist ja noch Zeit. Jedenfalls stehen dir bei uns am SMG alle Wege offen!

ab der 9. Jahrgangsstufe

informieren wir Dich auch mit außerschulischen Beratern über Studienmöglichkeiten und Berufsfelder. Hier gibt es spezielle Unterrichtseinheiten, mit denen wir Dich auf Deine Berufswahl vorbereiten.

Bei unserem Zusatzangebot ist für jedes Interesse was dabei!

Wenn du das möchtest, kannst du bei uns am SMG die unterschiedlichsten Pluskurse besuchen. Schau doch mal unter „Zusatzangebot“ nach. Dort ist ein Überblick über unser Angebot. Es ist sicher was für dich dabei!

Kommentare sind geschlossen.